wsr?oja
    IMPRESSUM I HOME
over oja ...ZIELSETZUNG
...VERMITTLUNGSPROGRAMM
 
...RAUMAKTIONEN
 
  Modul 1   Modul 2   Modul 3  
    Zielsetzung

Mit welchen Methoden können ihre Raumbedürfnisse sichtbar gemacht werden?

Wie nehmen sie andere NutzerInnen im öffentlichen Raum wahr?

 
 
...ANGEBOTE & TERMINE
...TEAM


 

In einer wachsenden Stadt wie Wien sind auch die Raumwahrnehmungen und Raumbedürfnisse von Kindern und Jugendlichen wichtige Aspekte der Stadtplanung. Mit dem Vermittlungsprogramm was schafft raum? hat die Stadt Wien ein Angebot zur Auseinandersetzung mit Stadtwahrnehmung und Stadtgestaltung für Kinder und Jugendliche geschaffen.
Mit Hilfe von Raumaktionen mit hohem Praxisbezug zum Lebensalltag von jungen Menschen können persönliche Raumwahrnehmungen erforscht und Inhalte zu den Themen öffentlicher Raum und Stadtplanung vermittelt werden.
Die zielgruppengerecht aufbereiteten Raumaktionen sind über diese Website downloadbar und können in der offenen Kinder- und Jugendarbeit selbstständig durchgeführt werden.

Ziel ist es, das Interesse an Architektur und Stadt frühzeitig zu wecken, junge Menschen für ihr gebautes Lebensumfeld zu sensibilisieren und ein Verständnis für Planungsprozesse zu vermitteln.
Eine Grundlage für die Teilhabe an Stadtplanungsprozes­sen soll so geschaffen werden, um eigene Bedürfnisse qualifiziert äußern zu können.

 

 

   

inspirin | Esslinger Hauptstraße 84-86/ Top 3, 1220 Wien I T: ++43-1-774 12 87